Infos zur Jugendausbildung 22. Mai

Ab 10.00 Uhr gibt es im Probelokal der Trachtenkapelle eine Instrumentenvorstellung und Infos zur Jugendausbildung.

Wir sind immer auf der Suche nach Nachwuchs. Wenn ihr ein Instrument spielen wollt, seid ihr bei uns richtig.

In der Musikkapelle zu spielen heißt Spaß haben, mit Freunden was unternehmen und Neues kennen zu lernen. Die Jugendausbildung wird in der Regel über eine Jugendmusikschule durchgeführt, z.B. die Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu. Dies garantiert eine hohe Qualität der Ausbildung. Die Trachtenkapelle stellt dabei die Instrumente (gegen eine geringe jährliche Pflegegebühr). Ziel ist es, nach Erlernen des Instruments die Neumusiker in der Kapelle zu integrieren. Desweiteren bieten wir Unterstützung bei den zu erreichenden Abzeichen an und organisieren Veranstaltungen für die Jungmusiker-/Innen.


Festwochenende  50 Jahre Eingemeindung / 20. 22. Mai

Freitag 20. Mai – Leutkirch hier spielt die Musik

19.00 bis 20.00 Uhr Markstrasse Nord: Trachtenkapelle Friesenhofen

Sonntag 22. Mai – Raus auf die Ortschaften

Ab 10.00 Uhr können sie das Dorfcafè „Alte Schule“ im Rathaus besuchen.

Die Trachtenkapelle spielt vor dem Rathaus zur Unterhaltung    — bei gutem Wetter.


Maibaumstellen

endlich wieder…

Erfolgreicher D1 Kurs

Mit großem Erfolg haben unsere sechs Jungmusikantinnen das Leistungsabzeichen D1 abgelegt. Die jungen Musikerinnen Simone Buchbinder, Lena und Laura Dieing, Sofie Kling, Anna Merk und Celina Weiß haben in sechs Vorbereitungskursen, unter der Leitung von Katrin Hegele, die Voraussetzungen geschaffen die Prüfung erfolgreich abzulegen. Die D1 Prüfung fand am dritten März Wochenende im Georg-Schneider-Haus in Leutkirch statt. Im Theorie Teil haben sie sich mit verschiedenen Tonleitern, Gehörbildung, Intervalle, Rhythmus und mehr auseinandergesetzt. In der praktischen Prüfung konnten sie dann ihr Können am Instrument unter Beweis stellen. Die Herausforderung sich der Prüfung zu stellen ist eine große Motivation für die Kinder und Jugendlichen und wäre ohne das große Engagement der Musiklehrer*innen nicht möglich. Es ist großartig, wie unsere Jungmusikantinnen sich der Aufgabe gestellt haben und den Kurs so erfolgreich abgeschlossen haben, wir sind stolz auf sie und ihre Leistung.

Es geht wieder los!

Wir haben nun die Proben wieder aufgenbommen und freuen uns am 20. Mai im Rahmen der Veranstaltung „Leutkirch – hier spielt die Musik; 50 Jahre Eingemeindung“ auftreten zu können.

Details darüber wo und wann wir spielen folgen noch, aber unbdingt schon mal vormerken.

 

 

 

 

 


Ältere Beiträge / Archiv