Eucharistiefeier an der Wallfahrtskapelle Gschnaidt

Am Pfingstmontag wanderten und fuhren zahlreiche Besucher zur Wallfahrtskapelle im Gschnaidt, bei der eine Eucharistiefeier unter freiem Himmel stattfand. Diese durften wir musikalisch gestalten.

100 Jahre Schullandheim Hitzenlinde

Zwischen dem Fuße der Adelegg und der sich schlängelnden Eschach liegt das idyllische Schullandheim Hitzenlinde. Dieser besondere Ort feierte am Pingstsonntag sein 100-jähriges Bestehen. Diesen festlichen Anlass begleiteten wir musikalisch. Bei bestem Wetter konnten die Besucher die hervorragende Verpflegung oder auch eine Führung durch die Räumlichkeiten genießen. Wir gratulieren dem Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Düsseldorf zu dem langen Fortbestehen dieses Ortes, welcher ein von vielen geschätzter Teil unserer Region ist.

Maiandacht

Am Sonntag, den 05. Mai waren die Jungmusikanten und einige junggebliebenen Musikanten in der Friesenhofener Kirche St. Petrus und Paulus und begleiteten die abendliche Maiandacht musikalisch. Initiator für die Andacht war die Katholische Landjugend Friesenhofen. Anschließend standen im nahegelegenen Gemeindehaus Getränke bereit und man traf sich auf einen netten „Hoigata“. Dieser Abend beweist erneut die hervorragende vereinsübergreifende Zusammenarbeit in Friesenhofen.

Maibaumstellen

Wie jedes Jahr durften wir auch am 30. April diesen Jahres das traditionelle Maibaumstellen im Ortskern von Friesenhofen musikalisch umrahmen. Die Freiwillige Feuerwehr Friesenhofen konnte den schön geschmückten Maibaum bei hervorragenden Wetterbedingungen aufrichten. Die Bewirtung der zahlreichen Gäste fand durch das nette Team des Café Alte Schule statt. Eine wirklich schöne Tradition, welche es immer wieder schafft, die Verbundenheit im Ort zu stärken.

Erfolgreiche Teilnahme am Landeswettbewerb Jugend musiziert

Mit großem Erfolg haben unsere Jungmusikanten Simone und Matthias Buchbinder am Landeswettbewerb Jugend musiziert in Offenburg teilgenommen.

Simone erreichte in der Altersklasse 3 mit dem Saxophon sehr gute 21 von 25 Punkten.

Matthias erreichte mit dem Euphonium nicht nur hervorragende 24 von 25 Punkte, sondern hat sich auch für den Bundeswettbewerb im Mai in Lübeck qualifiziert.

Wir gratulieren Simone und Matthias zu dieser tollen Leistung.

Viele Besucher beim Dorffasching

konnten wir auch dieses Jahr wieder begrüßen. Für Unterhaltung und Spaß sorgten Tanzeinlagen und weitere Programmpunkte. Musik der Jungmusikanten und der Trachtenkapelle sortge für ausgelassen Stimmung. Vor allem der Besuch vieler Familien freute uns sehr und wir freuen uns schon auf den Dorffasching 2025, Hurra die Goiß!

 

 

 

Jugend musiziert 2024

Auch dieses Jahr nahmen 2 unserer Jungmusikanten am Regionalwettbewerb Jugend musiziert für den Landkreis Ravensburg am Samstag, 20. Januar 2024 in Ravensburg teil. Simone Buchbinder erreichte mit dem Saxophon in der Altersgruppe III einen 1. Preis mit hervorragenden 23 Punkten. Dasselbe Ergebnis erreichte Matthias Buchbinder mit dem Euphonium in der Altersklasse V. Zudem haben sich beide für den Landeswettbewerb im März in Offenburg qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an beide zu dieser tollen Leistung!

 

 


Ältere Beiträge / Archiv