Herbstkonzert 2016
img_1616

Über viele Besucher freuten wir uns beim diesjähriges Konzert am Samstag, 19. November  zusammen mit der Musikkapelle Gebrazhofen.

Unser Dank gilt vor allem der Musikkapelle Gebrazhofen als Gastgeber sowie den zahlreichen Besuchern vor allem auch aus Friesenhofen und Umgebung. Unsere Ehrenmitglieder waren ebenso zahlreich vertreten wie Freunde und Fans der Trachtenkapelle. Wir bestritten den ersten Teil und eröffneten den Abend mit Festivus Fanfare. Weitere Konzertstücke waren Respicere und Emotionen, aufgelockert wurde das Programm mit dem Big Band Stück Pennsylvania 6-5000 und verabschiedet haben wir uns mit dem Veteranen Marsch und natürlich auch mit Zugaben. img_1643

Wir nutzen den Abend auch, um unsere Ehrungen für dieses Jahr durchzuführen und so wurden Ursula Kunz und Siegmar Miller für 20 Jahre von Rudi Hämmerle geehrt sowie Tobias Binder und Moritz Döring für jeweils 10 Jahre.

   

Im zweiten Teil präsentierte die Musikkapelle Gebrazhofen eindrucksvoll ihr Konzertprogramm mit Marsch der Titanen, Voyage into the blue, Fate of the Gods und Lord of the Dance samt Zugaben.

img_1650-kopie

Die Dirigenten Tobias Dieing und Oliver Herz hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und so einen kurzweiligen Abend mit ihren Kapellen den Besuchern geboten. Mehr Bilder…

Trenner Notenlinie hell

Großes Musikfest in Tramin / Südtirolk-dsc01354

Am ersten Samstag im September ging es früh morgens auf nach Südtirol, in den beliebten Ferienort Tramin. Anlass dieses Ausflugs war die Einladung der Traminer Bürgerkapelle zu deren alljährlichen Musikfest. Neben der Musikkapelle Ketterschwang und dem Musikverein Roggenbeuren waren auch wir heuer zum ersten Mal zu Gast. Samstagmittag stand schon der erste Umzug durchs Städtchen an. Bei Temperaturen um die 30°C wurde durch die engen Gassen bis auf den Festplatz marschiert, welchem die Dolomiten eine wunderschöne Kulisse boten.k-dscn2916
Zur Unterhaltung der Gäste spielten die Kapellen nacheinander auf. Durch ein klasse Publikum und die tolle Unterstützung heimischer Fans, kann man nur sagen: Dieser Auftritt war für Dirigent Tobias Dieing und uns überragend zu spielen! Der Abend wurde in geselliger Runde und guter Atmosphäre beendet.
k-dsc01527Am Sonntag morgen stand eine Wanderung durch die Dolomiten an. Bei gutem Wetter wurde die beeindruckende Gegend erkundet. Ohne Pause folgte der zweite Umzug. Bevor wir wieder an der Reihe waren, wurde dem Konzert der Südtiroler Musikkapelle Vahrn gelauscht. Nach einem weiteren gelungenen Abendauftritt, der leider wegen einsetzendem Regen ohne die geforderte Zugabe beendet werden musste, stand auch schon wieder die Heimfahrt ins Allgäu an.

k-dscn2978Doch eines ließen Dirigent Tobias Dieing und Walter Thaler, Vorstand der Bürgerkapelle Tramin, bei der Verabschiedung auf der Bühne durchsickern:  Ein Wiedersehen in 2017 ist nicht ausgeschlossen.

Mehr Bilder hier.

Trenner Notenlinie hell

D2 – Kurs 2016

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen D2- Kurs an Amelie, Nadine, Lukas und Tobi. Sie haben mit sehr guten Ergebnissen abgeschnitten (unter anderem 99,5 /100 Punkten).  Das waren tolle Leistungen von unseren Jungmusikanten/innen. Macht weiter so…

Trenner Notenlinie hell

Sommerferien-Fest 2016

ein paar Impressionen vom Sommerferien-Fest … Vielen Dank an alle Besucher! Wir freuen uns schon auf’s Fest im nächsten Jahr.k-DSC01222

sff1 sff2

Trenner Notenlinie hellLeutkircher Kinderfest, wir sind dabei…

zum Jubiläums Kinderfest vom 16. bis 19. Juli – 1250 Jahre Leutkirch – sind wir übers ganze Kinderfest im Einsatz.

Bild1Los geht’s am Freitag um 19.30 Uhr, hier spielen wir im Rahmen des Serenadenkonzertes am Marktplatz.

Am Sonntag um 14.00 Uhr geht’s dann weiter mit dem Großen Jubiläumsumzug – wir sind die Nummer 65 – neben anderen Vereinen und Abordnungen vertreten wir die Ortschaft Friesenhofen. Dieser Umzug findet ausschließlich zum Stadtjubiläum statt und interessante Gruppen und Wagen aus den Ortschaften und den Vereinen werden den Umzug zu einen besonderen Höhepunkt des diesjähringen Kinderfestes machen.

Bilder des Umzugs

Am Dienstag um 10.00 Uhr dann der klassische Kinderfestumzug, bei dem wir wie jedes Jahr natürlich auch dabei sind. Nach dem Umzug spielen wir ab 15.15 Uhr dann zur Unterhaltung auf der Wilhelmshöhe und umrahmen anschliessend um 18.00 Uhr am Rathaus den offiziellen Abschluss des Kinderfestes 2016.

Dieses Jahr sind wir ein häufiger Bestandteil des Kinderfestes und würden uns über viele Besucher bei den unterschiedlichen Auftritten freuen.

Mehr Infos zum Programm: www.kinderfest-leutkirch.de

Trenner Notenlinie hell

Haidgauer Bergfest 2016Haidgau Bergfest

am Sonntag, 26. Juni durften wir beim 12. Haidgauer Bergfest – mit Oldtimertreffen – den Frühschoppen spielen. Im Festzelt hatten wir großen Spaß beim Spielen und wir bedanken uns bei allen Besuchern und vor allem bei den Oldtimer Freunden Haidgau und der Musikkapelle Haidgau.

Haidgau Web1

Trenner Notenlinie hell

Hut TKF Damen 3Damenhüte für unsere Mädels

In diesem Jahr haben wir für unsere Mädels Damenhüte beschafft. Die Damenhüte sind nun zusätzlich zu unseren Häubchen Teil der Tracht. Damit machen wir bei jedem Auftritt und bei jedem Wetter nicht nur musikalisch eine gute Figur.

 

 

Trenner Notenlinie hell

Frühlingsfest Reutlingendorf

47448a96b93171b1c8c1fdf063678293Wir spielten am Vatertag 05. Mai zur Nachmittagsunterhaltung beim Frühlingsfest in Reutlingendorf.

9802a46334de1b3df14a5ad031c03388

 

Bei tollem Wetter und vollem Bierzelt hatten wir großen Spaß bei unserem Auftritt. Es ist immer wieder schön auch mal außerhalb des Allgäus spielen zu dürfen. Ein herzlichen Dank an die sehr freundlichen Gastgeber vom Musikverein „Frohsinn“ Reutlingendorf.

Trenner Notenlinie hell

 Fahnenbegleitung

k-Fahne2016publishseit diesem Jahr haben wir Fahnenbegleitungen und unser Fähnrich Düse wird nun von Luisa und Selina bei den Auftritten mit Fahne begleitet.

Trenner Notenlinie hell

Neue Vorstandschaft für die Trachtenkapelle

Bericht Generalversammlung 19.02.1016

TKF Vorstanschaft neu 2016

vlnr: Nadine Müller, Anna König, Tobias Dieing, Selina Müller, Roman Dieing, Angela Hafner, Claudia Horoba, Alois Futscher, Corinna König

Beim Bericht des Schriftführers Roman Dieing konnten die Mitglieder der Trachtenkapelle ein ereignisreiches Jahr 2015 Revue passieren lassen. Neben den kirchlichen Auftritten und der Unterhaltungsmusik gehörte die Reise nach Bösel in Niedersachsen zu den Internationalen Musiktagen mit zu den Höhepunkten im vergangenen Jahr. Am Ende des Jahres war dann das Konzert mit Takststockübergabe von Klaus Bodenmüller an Tobias Dieing ein ganz besonderer Tag für die Trachtenkapelle. Dort konnte nicht nur ein neuer Dirigent aus den eigenen Reihen sondern auch die musikalische Bandbreite der Kapelle präsentiert werden.

Mit aktuell 20 Jungmusikanten in Ausbildung sind auch die Weichen für die Zukunft bestens gestellt, hier wurde ein besonderer Dank an die Jugendleiterin Anna König ausgesprochen. Der Bericht des Kassiers belegte die umsichtige Arbeit der Vorstandschaft, die auch einstimmig entlastet wurde.

Der neue Dirigent Tobias Dieing umriss noch seine Vorstellungen für die Zukunft bezüglich Proben und Musikliteratur bevor es dann zu den Wahlen kam.

Bei den Neuwahlen gab sich die Trachtenkapelle eine neue Vorstandschaft, neuer Vorsitzender ist Roman Dieing, stellvertretende Vorsitzende ist Anna König. Als Kassier fungiert nun Claudia Horoba und als Schriftführer Selina Müller. Neue Beisitzer sind Corinna König, Angela Hafner und Alois Futscher. Mit Nadine Müller ist das Amt des Jugendleiters ebenfalls in neuen Händen. Sehr zufrieden mit einer neuen, kompetenten Vorstandschaft der Trachtenkapelle in die nächsten Jahre zu gehen, schloss der scheidende Vorsitzende Peter Schäffeler die Sitzung.

Trenner Notenlinie hell

Dorffasching 2016k-IMG_2363

trotz vielen Veranstaltungen freuten wir uns über eine vollbesetzte Ebnathalle am Faschingssamstag. Wir boten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit Tanzeinlagen der Mädchen aus Kimratshofen, einen Auftritt unserer Jugendkapelle und natürlich Spiele für die Kinder.

k-IMG_2398

Sketche aus dem Finanzamt und Altersheim ließen die Besucher herzlich lachen.k-IMG_2431
Traditionell spielt die Trachtenkapelle selbst und so wurde ein schöner Nachmittag dann gegen 18.00 Uhr mit Blasmusik beendet. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern und freuen uns auf eine Wiedersehen beim Dorffasching 2017…

Hurra, die Goiß!

Archiv Startseite, ältere Beiträge